schatten_rechts
useradmin
Passwort vergessen? Registrieren
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
spacer
Fxencore Logo im Bereich: 3D Ownlogo Tutorial

3D Ownlogo: Cinema 4D+Tutorial

Cinema 4D Tutorial: 3D Ownlogo

 
erstellt von hit.


Schritt 1

Ich setze für dieses Tutorial zumindest Grundkenntnisse für Cinema4d voraus. Das heißt ihr solltet zumindest mit Begriffen wie wie Spline vertraut sein.

Für das Tutorial braucht ihr die Schriftart Tatooz, oder eine andere Schriftart mit Symbolen. Alternativ könnt ihr selber ein Symbol per Spline zeichnen.

So nachdem wir jetzt alles haben was wir brauchen können wir ja anfangen.

Als erstes Erstellen wir unser Symbol als Spline, Ich habe eine Textspline genommen. Das ganze sollte dann in etwa so aussehen.




Schritt 2

Erstellt nun ein Extrude-Nurbs-Grundobjekt mit folgenden Einstellungen:
- Objekt -> Verschiebung: 0 / 0 / 10
- Start -> Deckflächen & Rundung: 4 / 3
- Ende -> Deckflächen & Rundung: 4 / 3
An diesen Einstellungen könnt ihr auch noch je nach gefallen rumspielen ;)
Danach zieht ihr das in Step 1 erstellte Spline Logo im Objekt-Editor in das Extrude-Nurbs Objekt. Dann sollte das ganze so aussehen.


Nun kopiert ihr das gesamte Extrude-Nurbs Objekt im Objekt-Editor (Strg+C) und dupliziert es mit Strg+V. Das neue Objekt verschiebt ihr im Koordinateneditor um 10m auf der Z Achse.






Schritt 3

Nun könnt ihr auch noch einen Schriftzug zu dem Logo entwerfen. Dieser Schritt ist eigentlich nichts anderes als die ganzen 3D-Schrift Tutorials die überall rumfliegen.

Hierfür wiederholen wir Schritt 1 und 2 mit folgenden Änderungen:
- Wir wählen Arial als Schriftart
- Wir machen den Text kleiner
- Wir geben unsern Text ein
- Start -> Deckflächen & Rundung: 1 / 1
- Ende -> Deckflächen & Rundung: 1 / 1
Nun verschieben wir den erstellten Text an eine beliebige Stelle nahe dem Logo. Genaue Koordinatenangaben zu machen wäre Unsinn, weil jedes Logo anders aussieht (oder es zumindest sollte).




Schritt 4

Kommen wir zum letzen Teil des Tutorials:

Nun müssen wir das Logo noch richtig beleuchten und ein schönes Material dafür finden. Auf die Materialerstellung gehe ich jetzt nicht näher ein, weil hier jeder seine eigenen Favoriten haben sollte. Ich habe eine Metalltextur genommen, und den hinteren Teil meines Logos rot gefärbt.

Als Beleuchtung habe ich ein Spotlight ohne Schatten genommen. Wenn ihr wollt könnt ihr euer Logo natürlich auch mit Schatten erstellen, allerdings ist das wenn man das Logo zum Beispiel für seine Homepage nutzen möchte eher hinderlich.

 

Zum Schluss das ganze noch rendern und fertig :)

Fragen und Anregungen
Habt ihr noch Fragen zum Tutorial 3D Ownlogo für Cinema 4D, dann könnt ihr diese entweder im Forum oder im IRC - Chat ( #fxencore.de ) stellen.




Fragen und Anregungen
Habt ihr noch Fragen zum Tutorial 3D Ownlogo für Cinema 4D, dann stellt diese im fxencore Forum:
Icon Fxencore ForumZum fxencore Forum
Bookmark
Speichere das Cinema 4D Tutorial: 3D Ownlogo um es nicht zu vergessen.
Mr. Wong One View Link Arena Icio Link Silo net selector
del.icio.us Facebook Google Digg

News | Photoshop Tutorials | Sitemap | Info | Art | Impressum

Fxencore Art Community

2002 wurde die Deutsche Art Community fxencore ins Leben gerufen. Fxencore bietet sowohl für Anfänger als auch für Profis eine geeignete Oberfläche um sich weiter zu entwickeln. Der Schwerpunkt von fxencore.de liegt bei den Photoshop Tutorials. Diese Photoshop Tutorials sind in Texteffekte, Objekte, Homepage Tools, Pixelgrafiken, Bildmanipulation und nach anderen Themengebieten unterteilt. Zudem werden zusätzlich Photoshop Workshops und Walkthrough für komplizierte und aufwendige Projekte vorgestellt. Für alle anderen, die sich mehr in Richtung 3d Max Studio, Cinema 4d oder Flash gehen, bietet fxencore auch Unterstützung in Form von Tutorials an. Weitere fxencore Rubriken sind Fonts / Schriftarten-, Photoshop Tutorials Texturen-, Brushset Downloads.



Copyright © 2002 - 2015 fxencore, Alle Rechte vorbehalten.
CMS v.3.0 copyright © TanMar & TH