schatten_rechts
useradmin
Passwort vergessen? Registrieren
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
spacer
Fxencore Logo im Bereich: Neuerungen bei Photoshop CS4

Neuerungen bei Photoshop CS4: Photoshop+Tutorial

Photoshop Tutorial: Neuerungen bei Photoshop CS4

 
erstellt von labtech


Homepage: www.fxencore.de

In diesem Tutorial will ich nicht jede Neuerung von Photoshop CS4 erläutern, sondern will nur auf die wichtigsten Sachen Bezug nehmen. Wenn man Photoshop CS4 zum ersten Mal öffnet, so wird man feststellen, dass sich vieles an der Oberfläche getan hat. Was aber nicht heißen soll, dass alles positiv und der richtige Fortschritt in die richtige Richtung sei. Jedoch will ich in diesem Tutorial mich auf die positiven Sachen konzentrieren.

 


Tabs und Dokumentanordnung:

Eine der wichtigen Änderungen beim Layout um den Workflow zu optimieren sind die Tabs (Reiter). Sie bieten die Möglichkeit schneller zwischen den Dokumenten zu wechseln. Dieses kann entweder per Klick auf den jeweiligen Reiter passieren, als auch mit der Tastenkombination strg + tab.

Eine weitere Option ist die Dokumentenanordung. Diese ermöglicht mit einem Klick eine Ansicht von allen Dokumenten. Diese Option gab es zwar schon in den älteren Photoshop Versionen – jedoch wurde diese erst jetzt Präsenter und mit ein paar nützlichen Zusatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel „gleiche Zoomstuffe“ etc… ausgestattet.




Arbeitsflächen:

Welche Anordnung ist die Beste? Diese Frage ist immer von der Arbeit und Gewohnheit des Grafikers abhängig. Im Laufe der Zeit passt  man die Arbeitsfläche individuell an und speichert diese ab. Jedoch gibt es manchmal Aufgaben, die andere Arbeitsbereiche und Aufteilungen benötigen. Die Voreinstellungen sind sehr gut von CS4 gelöst worden. So kann man nur mit 2 Klicks zwischen verschiedenen Arbeitsflächen  - sei es„Typografie“, „Farbe und Ton“„Malen“ etc.. – wechseln.




Skalieren Inhalt bewahren:

Was kann man damit machen? Wie der Name schon sagt, kann man damit die Bilder Skalieren. Dabei versucht Photoshop das Bild zu analysieren und nur die Bereiche zu Skalieren, wo keine Proportionsverluste entstehen. Jede doch wählt Photoshop nicht immer die passenden Bereiche aus, und aus diesem Grund ist es Vorteilhaft die Bereiche zu definieren die „verschont“ werden sollen. 

Dabei geht man am besten wie folgt vor: Nehmt das Auswahl-Rechteck Werkzeug  und markiert die  Bereiche die „verschont“ werden sollen. Solltet ihr mehrere Bereiche haben wollen, so könnt ihr mit der Umschalttaste mehrere solcher Auswahlrechtecke erzeugen.  Wenn ihr die Auswahl habt, dann wechselt zu den Kanälen und erstellt einen neuen Alpha Kanal  . Die markierten Bereiche sollten jetzt weiß sein. Wechselt zu den Ebenen und hebt die Auswahl mit strg + d auf. 

 

 

Geht jetzt auf Bearbeiten / Skalieren (Inhalt bewaren) … . Um das Bild wird eine Auswahl gelegt. Bevor ihr jetzt die Auswahl verkleinert, wechselt in der Optionsleiste beim "Bewahren" auf euren erstellten Alpha Kanal. Nun könnt ihr das Bild auf der horizontale Achse skalieren.

Tipp: Wenn ihr das Bild sowohl horizontal als auch vertikal Skalieren wollt, müsst ihr dieses in 2 Schritten tuen. Das Prinzip bleibt das Gleiche. Nur diesmal müsst ihr 2 Alphakanäle erzeugen - einmal für die horizontale Skalierung und einmal für die vertikale. Beim Skalieren (Inhalt bewaren) wählt ihr zuerst z.B euren Alphakanal für die horizontale Skalierung. Geht danach wieder auf Skalieren (Inhalt bewaren) und wählt dieses mal den anderen Alphakanal aus.









3D in Photoshop

Seit der Photoshop CS3 Version konnte man schon 3ds Dateien hinein laden und diese mit Texturen versehen. Leider waren und sind bei CS4 die Ergebnisse nicht wirklich zufriedenstellend. Aus diesem Grund werde ich darauf nicht eingehen.

Was jedoch neu dazu gekommen ist, und meiner Meinung nach sinnvoll ist, ist „Neue 3D-Postkarte aus Ebene“. Zwar kann man auch diesen Effekt mit „Filter / Fluchtpunkt …“ erstellen – jedoch ist diese neue Variante etwas schneller.

Um diese zu erstellen, braucht ihr zum Beispiel ein Bild auf einer separaten Ebene. Geht dann auf 3D / Neue 3D-Postkarte aus Ebene ... . Die Ebene bekommt ein Icon. Danach könnt ihr die Ebene mit 3d Werkzeugen bearbeiten.






Fragen und Anregungen
Habt ihr noch Fragen zum Tutorial Neuerungen bei Photoshop CS4 für Photoshop, dann stellt diese im fxencore Forum:
Icon Fxencore ForumZum fxencore Forum
Bookmark
Speichere das Photoshop Tutorial: Neuerungen bei Photoshop CS4 um es nicht zu vergessen.
Mr. Wong One View Link Arena Icio Link Silo net selector
del.icio.us Facebook Google Digg

News | Photoshop Tutorials | Sitemap | Info | Art | Impressum

Fxencore Art Community

2002 wurde die Deutsche Art Community fxencore ins Leben gerufen. Fxencore bietet sowohl für Anfänger als auch für Profis eine geeignete Oberfläche um sich weiter zu entwickeln. Der Schwerpunkt von fxencore.de liegt bei den Photoshop Tutorials. Diese Photoshop Tutorials sind in Texteffekte, Objekte, Homepage Tools, Pixelgrafiken, Bildmanipulation und nach anderen Themengebieten unterteilt. Zudem werden zusätzlich Photoshop Workshops und Walkthrough für komplizierte und aufwendige Projekte vorgestellt. Für alle anderen, die sich mehr in Richtung 3d Max Studio, Cinema 4d oder Flash gehen, bietet fxencore auch Unterstützung in Form von Tutorials an. Weitere fxencore Rubriken sind Fonts / Schriftarten-, Photoshop Tutorials Texturen-, Brushset Downloads.



Copyright © 2002 - 2015 fxencore, Alle Rechte vorbehalten.
CMS v.3.0 copyright © TanMar & TH